GasNeu.de | Der unabhängige Gaspreisvergleich

Gasverbrauch Richtwerte

Gasverbrauch Richtwerte auf Basis der Wohnungsgröße

Den eigenen Gasbedarf können Verbraucher sehr einfach ihrer Gasrechnung entnehmen. Wer seinen Gasverbrauch nicht kennt oder seine Gasrechnung im Moment auch nicht zur Hand hat, kann die nachfolgenden Richtwerte verwenden. Den Richtwerten für Haushalte mit Gasheizung und Warmwasserbereitung liegt hierbei der durchschnittliche Gasverbrauch von 160 kWh pro m² im Jahr zugrunde. Haushalte, die Gas nur zum Heizen nutzen, benötigen im Durchschnitt 140 kWh pro m².

Durchschnittlicher Gasverbrauch


Größe
Wohnung
Gebäude
Gasverbrauch kWh/Jahr
(Heizung und
Warmwasser)
Gasverbrauch kWh/Jahr
(nur Gasheizung)
Richtwert
pro m²
160 kWh/m² 140 kWh/m²
30 m² 4.800 kWh 4.200 kWh
40 m² 6.400 kWh 5.66 kWh
50 m² 8.000 kWh 7.000 kWh
60 m² 9.600 kWh 8.400 kWh
70 m² 11.200 kWh 9.800 kWh
80 m² 12.800 kWh 11.200 kWh
90 m² 14.400 kWh 12.600 kWh
100 m² 16.000 kWh 14.000 kWh
110 m² 17.600 kWh 15.400 kWh
120 m² 19.200 kWh 16.800 kWh
130 m² 20.800 kWh 18.200 kWh
140 m² 22.400 kWh 19.600 kWh
150 m² 24.000 kWh 21.000 kWh
200 m² 32.000 kWh 28.000 kWh

Wie man aus der Tabelle sehr gut ersehen kann, entfällt im Schnitt nur ein Anteil von ca. 13% am Gasverbrauch auf die Bereitung von Warmwasser. Der weitaus größere Teil wird zum Heizen benötigt. Den Richtwerten liegt hierbei ein Haus (Wohnung) mit durchschnittlicher Dämmung zu Grunde, Baujahr ca. 1980-2000. Häuser und Wohnungen vor 1980 (Altbau) sind oft wesentlich schlechter gedämmt und benötigen daher deutlich mehr Energie zum Heizen, neuere Häuser meist weniger.

Die nachfolgende Tabelle enthält Richtwerte für den Gasverbrauch pro m² im Jahr in Abhängigkeit vom Baujahr des Hauses / der Wohnung. Hierbei werden nachträglich durchgeführte Dämmmaßnahmen oder eine vom damaligen Zeitpunkt abweichende Bauweise natürlich nicht berücksichtigt.

Baujahr: bis 1977 1977-2002 ab 2002
pro m²: 200 kWh 140 kWh 100 kWh
Baujahr: KFW Haus 70 Passiv Haus
pro m²: 200 kWh 15 kWh

Persönliche Vorlieben z.B. heizen bei geöffnetem Fenster, mollige 24 Grad in der gesamten Wohnung, lange Duschzeiten etc. können die Heiz- und Warmwasserkosten deutlich verändern. Auch das Wetter ist ein zu beachtendes Kriterium. In "lauen" Wintern muß weniger geheizt werden.

Selbstverständlich ist auch die Personenzahl mitentscheident, wieviel Gas für die Warmwasserbereitung benötigt wird. Als Richtwert können 700 kWh Gas pro Person (ca. 45 Liter Warmwasser pro Tag) im Jahr veranschlagt werden.

Gasrechner
Postleitzahl:
          
Gasverbrauch:
  kWh

Optionale Angaben

Nutzung:
Zahlungsweise:
Neukundenbonus:
Paket-Tarife
Preisgarantie:

Hinweis: Nehmen Sie sich bitte genug Zeit und prüfen Sie vor einem Wechsel die Tarif- und Vertrags-bedingungen genau.

Jetzt Stromvergleich durchführen


Mobile Version des Tarifrechners nutzen

Copyright © GasNeu.de