GasNeu.de | Der unabhängige Gaspreisvergleich

Peak Oil - Peak Gas?

Viele Menschen in Deutschland sehen angesichts der weltweiten Diskussion von Experten über globale Peak Oil Theorien und Realitäten die Preissicherheit für Privatverbraucher gefährdet. Dabei handelt es sich um die Theorie des globalen Ölförder-Maximums:

Der amerikanische Geologe und Geophysiker Marion King Hubbert stellte Ende der 50er Jahre auf der Basis der Anzahl von Ölfunden in den Vereinigten Staaten die Theorie auf, dass die USA bis Mitte der 70er Jahre ihr nationales Fördermaximum (Peak Oil) erreicht haben würden. Danach würden die Fördermengen sukzessive abnehmen, da die Funde neuer Erdölquellen abnehmen würden, gleichzeitig aber neue Technologien die Förderung immer effizienter werden lassen würde - Hubbert verglich die Situation mit einem Glas, das zunehmend leerer getrunken wird, mit einem immer größer werdenden Strohhalm.

Peak bei Gas und Öl

1970 stellten sich Hubberts Berechnungen als sehr präzise und zutreffend heraus. Zusätzlich verstärkt durch die Exportbeschränkungen der OPEC 1973, saßen die Vereinigten Staaten 1974, einstmals größter Ölförderer weltweit, buchstäblich auf dem Trockenen.

Besonders die Preisentwicklung im Ölsektor angesichts der weiterhin angespannten Situation im Nahen Osten, der russischen Taktik, Öl und Gas als politisches Druckmittel einzusetzen und der gigantischen Nachfrage der sogenannten Tigerstaaten, vor allem China, gibt der Diskussion um die daraus abgeleitete globale Peak Oil Theorie neuen Aufwind. Neue Innovationen im Bereich der Fördertechnologien im Laufe der 80er und 90er Jahre machten jedoch die Nutzung von besonders unzugänglichen, tief liegenden oder auch Ölquellen auf hoher See möglich. Jüngste und sehr vielversprechende Funde von Erdöl vor der Küste Brasiliens zeigen, dass die Förderung von Erdöl und Erdgas noch für einige Jahre gesichert sein dürfte, denn wo Öl ist, da findet man auch die so genannten Gaskappen.

Außerdem laufen bereits ernst zu nehmende Forschungen zur Herstellung von Gasen für die industrielle Nutzung mit Hilfe von Bakterien. So trennen bestimmte Bakterien-Arten etwa in unterseeischen Schwefelquellen ganz natürlich reinen Wasserstoff ab, was unter anderem der wissenschaftlichen Diskussion um die Brennstoffzelle neuen Aufwind gibt.

Gasrechner
Postleitzahl:
          
Gasverbrauch:
  kWh

Optionale Angaben

Nutzung:
Zahlungsweise:
Neukundenbonus:
Kaution:
Preisgarantie:

Hinweis: Nehmen Sie sich bitte genug Zeit und prüfen Sie vor einem Wechsel die Tarif- und Vertrags-bedingungen genau.

Jetzt Stromvergleich durchführen


Copyright © GasNeu.de